Musiktheorie ist eine Wissenschaft, die Wissen schafft.


Zunächst ein paar Worte vorweg:


Nur weil man Nachhilfeunterricht nimmt, bedeutet das nicht, dass man schlechter in Musik ist!!!

Man hat vielleicht einen anderen Blick auf die Dinge als andere Menschen.

Ein Beispiel: Wenn man zwei Menschen nebeneinander stellt und sie das gleiche Bild ansehen lässt, werden sie unterschiedliche Dinge beschreiben, obwohl das Gleiche drauf ist.

Das kommt durch persönliche Erfahrungen und persönliche Eigenschaften, die man mit hinein nimmt.

Wenn man den Blick des Anderen hinzu nimmt, kann man dadurch einfach mehr und "mit anderen Augen" sehen.


Zunächst mögen Dir manche Inhalte der Musik und ihrer Theorie schwer bzw. kompliziert erscheinen, aber sie sind es meist nicht.

Wenn Du noch eine andere Sicht und das Wissen eines Anderen auf die Musiktheorie zu Deiner dazu bekommen mouml;chtest, möchte ich mit Dir zusammen Dein Sicht- und Wissensfeld erweitern.



Ich würde mich freuen, von Dir zu hören

Für weitere Fragen oder Anmeldung, stehe ich Dir gern zur Verfügung.


Sina Lange

Mobil: 0170 - 943 965 3